Borm

 

Was es sonst noch Neues gibt.

line

So war der BORM-Kundentag

Rund 70 Teilnehmer folgten der Einladung nach Dortmund in die HOLZ-Hütte des Hauses Overkamp zum 10. BORM-Kundentag und erlebten bei bester Stimmung zwei informative Tage rund um das neue BormBusiness V1.

Wenn BORM zum Kundentag ruft, können wir sicher sein, dass Teilnehmer aus allen Bereichen der Holzindustrie kommen. Von Holztechnikern bis IT-Verantwortlichen  – eine bunte Mischung an Kunden und Interessenten kam am 05. und 06. November in Dortmund zum 10. BORM- Kundentag zusammen.

BORM-INFORMATIK Geschäftsführer Frank Schauerte führte durch die Neuerungen der BormBusiness V1 und gab aus erster Hand Einblicke in die verschiedenen Module und Funktionalitäten – von Beschaffung und Vorkalkulation bis hin zur neuen Durchgängigkeit.

Gastredner Herr Kohnle vom Beratungsunternehmen LIGNUM Consulting referierte zum Thema Industrie 4.0 und die Auswirkungen der vernetzten Produktion auf die Prozessgestaltung in unsere Branche.

Aber auch der fachliche Austausch und das nette Beisammensein sollten nicht zu kurz kommen. Beim traditionell westfälischem Pfefferpotthast wurde ausführlich gefachsimpelt, diskutiert und sich weiter vernetzt.

Wir danken allen Teilnehmern für das reges Interesse und einen gelungenen BORM-Kundentag 2015 und freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr.